Sachsen-Anhalt

Das Land Sachsen-Anhalt (niederdeutsch Sassen-Anholt, Landescode ST, geläufige Abkürzung LSA) ist eine parlamentarische Republik und als Land ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland. Das Flächenland hat etwa 2,17 Millionen Einwohner. Die beiden größten Städte des Landes sind die Landeshauptstadt Magdeburg und Halle (Saale), ein weiteres Oberzentrum ist Dessau-Roßlau.

Das Land entstand am 21. Juli 1947 durch Vereinigung des Freistaates Anhalt mit den preußischen Provinzen Magdeburg und Halle-Merseburg, die der Freistaat Preußen am 1. April 1944 durch Teilung seiner Provinz Sachsen geschaffen hatte. Das Land Sachsen-Anhalt ging mit der DDR-Verwaltungsreform in Bezirke auf und besteht in der heutigen Form seit der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. Es gliedert sich in elf Landkreise und drei kreisfreie Städte. Angrenzende Länder sind Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen, von 1990 bis 1992 auch Mecklenburg-Vorpommern.

Sachsen-Anhalt liegt zentral in Deutschland und Mitteleuropa. Es wird von einer der wichtigsten West-Ost-Verbindungen Europas (A 2) und einer der bedeutendsten Nord-Süd-Verbindungen des Kontinents (A 9, einst Via Imperii) durchquert.

 

mit ESF Förderung -50%, -25% Kurskosten sparen!!!

 

Förderprogramm Fachkurse ( ESF) Plus können Sie erhalten,
Wenn Sie in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten (gilt auch für Arbeitslose die gründungswillig sind)

 

50% Sparen bzw. Zuschuss wenn Sie: keine abgeschlossene Berufsausbildung oder keinen Studienabschluss oder einen ausländischen Abschluss haben der (noch) nicht in Deutschland anerkannt ist. (unabhängig vom Alter)


50% Sparen bzw. Zuschuss wenn Sie: mindestens das 55. Lebensjahr erreicht haben oder während des Kurses 55 Jahre alt werden.

25% Sparen bzw. Zuschuss: Für alle Anderen.

 

Außer Beschäftigte/r von Bund, Land, Stadt- oder Landkreis, Stadt, Gemeinde oder Beschäftigte/r einer Transfergesellschaft oder arbeitslos gemeldete.

 

 

 
 
Europäischer Sozialfonds Plus (ESF Plus) in Baden-Württemberg
„Investitionen in Beschäftigung und Wachstum“
Förderprogramm Fachkurse
des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.